//
Über diesen Blog

Das ist ein Blog zur kritischen Heteronormativitätsforschung, die auf unsere Beschäftigung mit Japan gerichtet ist.

Es handelt sich primär um eine wissenschaftliche Auseinandersetzung. Wir erhoffen uns Erkenntnisse über uns selbst, unsere Arbeit, über Japan und unser Japanbild. Die Felder reichen von der japanischen Historik über Kunst, Politik, queer-theoretische Aspekte bis hin zur Einschätzung des wissenschaftlichen Forschungsstands im deutschsprachigen Raum.

Ich beschäftige mich mit dem Thema als ein Japanologe, der sich nicht heimisch fühlt. Das liegt nicht daran, dass mir die Beschäftigung mit Japan nicht Spaß machen würde. Es liegt an dem Gefühl immer in einer Sonderposition zu sein. Geschlechtlichkeit und Sexualität gelten oft als abgeschlossener Bereich, in dem geforscht wird. Es werden Erkenntnisse zu Frauen und zu Homosexualität erreicht, die aber für die heteronormative Forschung keine Gefahr darstellen, da sie sie nicht tangieren. Aber was wäre wenn Wirtschaftszahlen, wenn politische Entscheidungen oder die „große Geschichte“ gequeert dargestellt werden würden?

Wissenschaft nährt sich von Erkenntnissen, die von unterschiedlichen Standpunkten stammen. Die kritische Heteronormativität zeigt, dass unsere Welt, unsere Wissenschaft und unsere Interpretationsfähigkeit häufig von einer heterosexuell-heteronormativen Hegemonie beherrscht werden und oft werden sie von der Wissenschaft unterstützt und wiederholt. Die Japanologie ist keine Ausnahme.

Ich möchte, dass sich hier ein Netzwerk bildet mit Menschen im deutschsprachigen Raum, die unsere Ansichten unterstützen oder sie auch kritisch hinterfragen. Wir bieten offene Kommentare, Möglichkeiten Gastbeiträge zu schreiben und Austausch zur kritischen Heteronormativitätsforschung Japan. Und wer weiß? Vielleicht kommen wir irgendwann zu dem Schluss, dass wir Japan gar nicht queeren müssen, sondern dass es von vorn herein schon queer war und wir es bis dato nur übersehen haben.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s