//
Archiv

Geschlechtertheorie

Diese Kategorie enthält 4 Beiträge

Verständnis, Unverständnis und Missverständnis

Ich habe vorhin einen Beitrag auf queer.de gelesen, in welchem über einen britischen Wissenschaftler berichtet wird, der bemängelt, dass in Tierdokumentationen der BBC Homosexualität ausgeblendet wird. Das liege daran, dass bewusst (!) heteronormative Denkmuster angewandt werden, um das Gezeigte dem Publikum intelligibel zu machen.  Ich sollte noch dazu sagen, dass es sich bei dem Kritiker … Weiterlesen

Toph Bei Fong – Hybrides Geschlecht in Avatar – The last Airbender

Ich hatte im Zuge eines Calls-for-Paper einen längeren Betrag zum Thema „Geschlechterhybridität“ in der Zeichentrickserie „Avatar – The last Airbender“ (zu Deutsch: Avatar – Die Legende von Aang“) geschrieben, aber er wurde leider nicht angenommen. Seitdem liegt er in einem meiner Ordner und wird älter. Also habe ich mich dazu entschiedenen zumindest einen Teil davon … Weiterlesen

Der Ajase-Komplex

Hallo zusammen! Ich weiß, dass ich diesen Blog schon länger habe etwas schleifen lassen, aber ich werde versuchen es wieder gut zu machen. Heute geht es mir um japanische Psychoanalyse. Wir kennen alle den Ödipus-Komplex, oder? Freuds Interpretation des griechischen Königs, der seinen Vater tötete und mit seiner Mutter ein Verhältnis begann. Die Geschichte wurde … Weiterlesen

Masofrauen: Ein Schmerzensmann braucht eine Masofrau, oder: Heteros sind lustig!

Wochenlang drehen sich die Diskussionen um die Schmerzensmänner. Angefangen hat alles hier. Was sind sie? Woher kommen sie? Wohin gehen sie? Was wollen sie und warum wollen sie, was sie wollen? Und gibt es sie wirklich?! Ist mir eigentlich egal. Das (sexuell-erotische) Verhältnis zwischen Männern und Frauen juckt mich nicht so wirklich. Umso merkwürdiger finde … Weiterlesen

Tweets

  • @ptrk_k die Wortverwandschaft ist bei allen drei Worten vorhanden. Aber für mich hatte in dem Mom Schwulität eine klar negative Bedeutung... 2 years ago
  • Gestern auf der Arbeit gab's Streit: zwei meiner Kolleg_innen haben das Wort “Schwulitäten“ verwendet. Fand ich nicht cool. Übertrieben? 2 years ago
  • @schokopflaster Erledigt! Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Wie geht es dir? 2 years ago

Blog Stats

  • 13,987 hits